zurück
Auftaktveranstaltung zur Schulkinowoche
 
 

Am Montag, den 4.4.11, besuchte die Klasse 7d gemeinsam mit Frau Machowetz und Frau Safferling die Auftaktveranstaltung der Schulkinowoche in Bayern. 
Wir sahen gemeinsam mit andern Schülern sowie der Regisseurin und drei Protagonisten den Dokumentarfilm "Chancen". Dieser berichtet über fünf Jugendliche mit schwierigen privaten Hintergründen und deren Chance, Tänzer oder Schauspieler zu werden. Unter professioneller Aufsicht erarbeiteten die jungen Erwachsenen innerhalb von zwei Jahren ein Theaterstück, das nach zwei Jahren zur Aufführung kam. Der Film zeigt beeindruckend den langwierigen und schwierigen Weg, ein solches Stück aufzuführen und dass nicht alle Jugendlichen ihre Chance nutzen konnten und so einige das Projekt abbrechen mussten.
Nach einer kurzen Pause, bei der wir gefilmt und interviewt wurden, fand im Anschluss an den Film ein Kinoseminar statt, in dem die Schauspieler und die Regisseurin sowie eine betreuende Sozialpädagogin alle Fragen von uns beantworteten.
Es war sehr interessant zu erfahren, wie die Protagonisten selbst zum Film stehen und welche Chancen sie nun für ihre Zukunft sehen.
Alles in allem war es ein tolles Erlebnis und wir hatten viel Spaß.

Samantha Filser und Vanessa Buksmann, 7d